"Die Menschen bauen zu viele Mauern und nicht genügend Brücken..."    (Dominique G. Pires)

    

Über mich persönlich
___________________________________

Mein Name ist Andreas Bayer. 
Ich arbeite nebenberuflich als "zertifizierter Mediator (univ.)".
Hauptberuflich bin ich in der freien Wirtschaft als Abteilungsleiter eines Unternehmens in Augsburg tätig.

Aufgrund meiner vielen Erfahrungen als Führungskraft kenne ich Teamkonflikte aus der Innenperspektive einer Organisation und eines Unternehmens. Schwerpunktmäßig unterstütze ich Sie durch Mediation bei Konflikten in Teams und in Arbeitsorganisationen, zwischen Führungskräften und Mitarbeiter, unter Kollegen, Kunden oder Firmen.

Aus meiner mehr als 17-jährigen Arbeit als Führungskraft kenne ich die Theorie und die Praxis sehr gut, wie ein Unternehmen in der Aufbau- und Ablauforganisation funktionieren soll, weiß aber auch um die große Bedeutung eines guten Betriebsklimas und die Schwierigkeiten, die damit verbunden sein können.

Durch viele Weiterbildungen zu diesen Bereichen - unter anderem als ausgebildeter Trainer (bioLogic ®) - haben sich bei mir für diese Themen gute Antennen ausgebildet. Ich analysiere Konflikte im unternehmerischen Umfeld und verfüge über Werkzeuge um diese aufzulösen. 

Darüber hinaus kann ich Konzepte zum Konflikt- und Changemanagement aus eigener Erfahrung anbieten.
Auch im Coaching von Führungskräften und Mitarbeitern kann ich meine Erfahrungen anwenden.

Dahinter steckt die Absicht, aus vergangenen Konflikten zu lernen und dadurch besser mit Konflikten umgehen zu können und diese Erfahrungen weiterzugeben.

Konflikte können und sollen nicht vermieden werden. Was zählt, ist der richtige Umgang mit ihnen. Damit will ich meinen Beitrag zu einem aufrichtigen und wertschätzenden Miteinander in den Unternehmen leisten.

Ist es nicht furchtbar anstrengend, sich immer wieder mit den Problemen und Konflikten von anderen Leuten und Organisationen zu beschäftigen?
Meine Antwort: nein, ganz im Gegenteil!
Ich beschäftige mich nicht mit den Problemen oder Konflikten, sondern mit den Lösungen.
Meine Klienten möchte ich darin unterstützen, neue Wege zu finden und zu beschreiben, Hindernisse aus dem Weg zu räumen und dadurch Horizonte zu erweitern und neue Möglichkeiten finden.


Genau darum geht es mir: mit Mediation gelingen sinnvolle und damit dauerhafte Lösungen, weil sie sich nach den Interessen entwickeln, die hinter den Positionen liegen. Sie entscheiden selbst, wie ihre Lösungen aussehen, sie sind für Inhalt und Umfang des Gespräches verantwortlich und können sich mit ihrem Gegenüber auch nach dem Streit noch in die Augen schauen, denn es ist eine "win-win-Situation" entstanden. Auch im Coaching und bei Veränderungen von Prozessen ist es für mich ebenfalls sehr wichtig, schwelende Konflikte zu erkennen, benennen zu können und mit diesen offen umzugehen. Das ist mein Beitrag zu einem aufrichtigen und wertschätzenden Miteinander im Unternehmen.
Dafür stehe ich ein.

.......................................................................................................................

 

Ich bin Mitglied im "MediationAugsburgSchwaben e.V.", "Bundesverband Mediation e.V.",

 

"Deutsche Stiftung Mediation" und im "Förderverein der Deutschen Stiftung Mediation e.V".

 

 

 

 


 


 


 


 


 


Mediation 86316 Friedberg Andreas Bayer Konfliktlösung Mediator Wirtschaftsmediation Coaching